Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rudern: Zwei weitere deutsche Boote im WM-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rudern  

Zwei weitere deutsche Boote im WM-Halbfinale

01.09.2015, 12:30 Uhr | dpa

Rudern: Zwei weitere deutsche Boote im WM-Halbfinale. Für die deutschen Ruderer läuft bei der WM in Frankreich weiter alles Plan.

Für die deutschen Ruderer läuft bei der WM in Frankreich weiter alles Plan. Foto: Detlev Seyb. (Quelle: dpa)

Lac d'Aiguebelette (dpa) - Für die deutschen Ruderer läuft bei der WM in Frankreich weiter alles Plan. Am dritten Tag der Titelkämpfe auf dem Lac d'Aiguebelette zogen zwei weitere Boote in das Halbfinale ein und kamen damit der Olympia-Qualifikation ein beträchtliches Stück näher.

Sowohl der Vierer ohne Steuermann als auch der Zweier ohne Steuerfrau müssen damit in den kommenden beiden Rennen nur noch einen Konkurrenten hinter sich lassen, um das Ticket für Rio 2016 zu lösen. In beiden Bootsklassen ebnet bereits WM-Rang elf den Weg nach Brasilien.

Zwei Tage nach dem dritten Rang im Vorlauf kehrte der Vierer ohne Steuermann auf Erfolgskurs zurück. Bei strömendem Regen verwies die Crew um den jungen Schlagmann Maximilian Korge (Berlin) im Hoffnungslauf den EM-Zweiten Griechenland auf Rang zwei. "Das gibt extremes Selbstvertrauen", kommentierte Korge.

Darüber hinaus hielten sich auch Kerstin Hartmann (Ulm) und Kathrin Marchand (Leverkusen) im ungesteuerten Zweier schadlos. Rang zwei hinter Rumänien bescherte den erhofften Halbfinaleinzug. "Wir sind erleichtert, dass Rang 11 nun in Reichweite ist. Im Halbfinale haben wir nichts zu verlieren", sagte Marchand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal