Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia: Neues Abwasser-Rohrsystem soll Rios Olympia-Revier retten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Neues Abwasser-Rohrsystem soll Rios Olympia-Revier retten

02.09.2015, 11:31 Uhr | dpa

Olympia: Neues Abwasser-Rohrsystem soll Rios Olympia-Revier retten. In der Guanabara-Bucht bei Rio de Janeiro schwimmt auch viel Müll.

In der Guanabara-Bucht bei Rio de Janeiro schwimmt auch viel Müll. Foto: Georg Ismar. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Das Organisationskomitee der Sommerspiele von Rio de Janeiro hat den Bau eines neuen Abwasser-Rohrsystems zur Entlastung des verunreinigten Olympia-Reviers angekündigt.

"Das Problem wird bis zum Beginn der Spiele im kommenden Jahr gelöst sein", sagte Organisationschef Carlos Nuzman in London. Zuvor waren mehrere Teilnehmer der olympischen Testregatta in der Guanabara-Bucht erkrankt.

Prominentestes Opfer war der Berliner 49er-Steuermann und Europameister Erik Heil, der sich durch multiresistente Bakterien schwere Wundinfektionen zugezogen hatte und mehrere Tage ambulant in der Berliner Charité behandelt worden war. Nuzman nannte die Verbesserung der Wasserqualität "eine Schlüsselpriorität" und bezeichnete den aktuellen Zustand als "ernsthafte Angelegenheit".

Das neue Abwasser-Rohrsystem soll das direkte Einlaufen von Abwasser und der damit verbundenen Bakterien und Viren aus dem städtischen Krankenhaus und Privathaushalten in das Küstenrevier stoppen. Nuzman versicherte, der Hafen der Marina da Gloria solle "bis zum Ende des Jahres total gesäubert sein".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal