Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Stute Shivajia sorgt für Sensation in Iffezheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Stute Shivajia sorgt für Sensation in Iffezheim

05.09.2015, 18:52 Uhr | dpa

Iffezheim (dpa) - Mit dem überraschenden Sieg der größten Außenseiterin Shivajia endete auf der Galopprennbahn in Iffezheim der T. von Zastrow-Stutenpreis.

In dem mit 70 000 Euro dotierten Rennen schlug die 211:10-Außenseiterin mit dem Italiener Daniele Porcu im Sattel auf der 2400 Meter langen Strecke alle Favoritinnen und gewann als zuvor siegloses Pferd eines der wichtigsten Stutenrennen Deutschlands. In einem spannenden Finish verwies sie Amona (Alexander Pietsch) auf Platz zwei. Dritte wurde die von Andrasch Starke gerittene Winnemark.

Uwe Stech ist in Berlin-Hoppegarten der Trainer der Siegerin, die für den Stall Werretal 40 000 Euro verdiente. "Ich wusste, dass sie gut genug ist für solch ein Rennen", sagte der Coach nach seinem wichtigsten Karrieresieg. "Sie hatte das ja auch in Hamburg schon einmal angedeutet."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal