Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ringen: Ringer Azizsir verpasst WM-Kampf um Bronze

...

Ringen  

Ringer Azizsir verpasst WM-Kampf um Bronze

10.09.2015, 06:18 Uhr | dpa

Las Vegas (dpa) - Ramsin Azizsir vom ASV Hof hat bei der Ringer-Weltmeisterschaft in Las Vegas den Kampf um Bronze und somit auch das Olympia-Ticket für Rio verpasst.

In der Hoffnungsrunde verlor er im Limit bis 80 Kilogramm gegen den Ungarn Viktor Lorincz mit 0:6. Der Kampf musste mehrmals unterbrochen werden, weil der Deutsche eine blutende Wunde im Gesicht hatte. Zuvor hatte er den Mexikaner Alfonso Yepez mit 8:0 bezwungen. Azizsir, der als letzter Starter im griechisch-römischen Stil in die Wettkämpfe eingriff, hatte in Runde zwei gegen den Ukrainer Zhan Beleniuk mit 0:3 verloren und durfte in der Hoffnungsrunde weiterkämpfen, weil sein Bezwinger das Finale erreichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018