Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Britischer Springreiter Brash knackt Jackpot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Britischer Springreiter Brash knackt Jackpot

14.09.2015, 10:38 Uhr | dpa

Pferdesport: Britischer Springreiter Brash knackt Jackpot. Scott Brash darf sich über eine Million Euro freuen.

Scott Brash darf sich über eine Million Euro freuen. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Calgary (dpa) - Scott Brash hat den Jackpot von einer Million Euro geknackt. Der Brite gewann als erster Springreiter den Grand Slam und sicherte sich die Bonusprämie.

Der Weltranglistenerste siegte nach den Großen Preisen von Genf und Aachen auch in Spruce Meadows in Calgary. Im Sattel von Hello Sanctos setzte er sich vor dem Belgier Pieter Devos mit Dylano durch und kassierte neben dem Bonus auch das Preisgeld von Spruce Meadows in Höhe von 500 000 kanadischen Dollar.    

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal