Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rugby-WM 2015: Japan sorgt gegen Südafrika für riesige Sensation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rugby-WM 2015  

Größte Rugby-Sensation: Japan verblüfft Südafrika

20.09.2015, 12:20 Uhr | dpa

Rugby-WM 2015: Japan sorgt gegen Südafrika für riesige Sensation. Die Südafrikaner staunten nicht schlecht: Außenseiter Japan gewann sensationell mit 34:32.

Die Südafrikaner staunten nicht schlecht: Außenseiter Japan gewann sensationell mit 34:32. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

Brighton (dpa) - Als die meisten Menschen in Tokio am frühen Sonntagmorgen ihr Radio oder TV-Gerät einschalteten, konnten sie die Nachricht kaum glauben. Japans Rugby-Auswahl hatte bei der WM in England den zweimaligen Champion Südafrika besiegt.

Der 34:32-Erfolg des 1000:1-Außenseiters gilt als größte Sensation in der WM-Historie seit 1987. Nur wenige Hardcore-Fans hatten die Live-Übertragung aus Brighton in der Nacht verfolgt.

"Japan erringt historischen Sieg nach dramatischen Comeback", titelte die Zeitung "Sports Hochi". In der vierten Minute der Nachspielzeit verwandelte Karne Hesketh, wie Kapitän Michael Leitch ein gebürtiger Neuseeländer, mit einem Versuch den 29:32-Rückstand in einen unfassbaren Sieg. Das Stadion stand Kopf, Spieler und Trainer Eddie Jones feierten in einer Mischung aus Spaß und Ungläubigkeit.

"Am Ende war es nur noch erstaunlich", sagte der Coach. Jones stammt aus Australien und hat mit dem denkwürdigen Sieg dem Nischensport Rugby zur richtigen Zeit einen kleinen Boom verliehen. Japan ist 2019 Gastgeber des nächsten WM-Turniers. Das neue Stadion wird zwar nicht wie geplant fertig sein, doch das störte Jones in diesem Moment nicht: "Jetzt wollen die Kinder zu Hause nicht nur Baseball- oder Fußball-Stars sein, sondern der nächste Michael Leitch."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal