Sie sind hier: Home > Sport >

F1: Mercedes gibt im 3. Training in Japan deutlich den Ton an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari weit zurück  

Mercedes gibt in Japan deutlich den Ton an

26.09.2015, 06:27 Uhr | sid, t-online.de, dpa

F1:  Mercedes gibt im 3. Training in Japan deutlich den Ton an. Nico Rosberg (li.) dreht in Suzuka die schnellste Runde. (Quelle: xpb)

Nico Rosberg (li.) dreht in Suzuka die schnellste Runde. (Quelle: xpb)

Mercedes ist wieder in der Spur. Die beiden Formel-1-Piloten des deutschen Teams haben vor der Qualifikation zum Großen Preis von Japan wieder das Tempo vorgegeben. Nico Rosberg belegte bei optimalen äußeren Bedingungen im letzten freien Training in Suzuka den ersten Platz. Zweiter mit 0,297 Sekunden Rückstand wurde WM-Spitzenreiter und Titelverteidiger Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil. Der drittplatzierte Daniel Ricciardo war im Red Bull bereits eine halbe Sekunde langsamer als Rosberg.

Singapur-Sieger Sebastian Vettel, der vor dem 14. Saisonlauf an diesem Sonntag 49 Punkte Rückstand auf Hamilton und acht Zähler weniger als Rosberg hat, kam im Ferrari auf Platz acht. Er hatte über 1,2 Sekunden Rückstand auf Rosberg. Nico Hülkenberg wurde im Force India zwei Stunden vor der Entscheidung über die Startplätze Elfter. Am Freitag hatte es in Fernost bei Dauerregen in den ersten beiden Trainings noch keine aussagekräftigen Zeiten gegeben, am Samstag blieb es erstmals trocken.

Damit bestätigte sich auf dem Suzuka International Racing Course mit seinen schnellen Kurven, was viele Experten vorausgesagt hatten: Singapur war ein Sonderfall. Das Mercedes-Team ist nach wie vor das Maß der Dinge.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal