Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Tschechischer Jockey Michal Köhl stirbt nach Sturz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferderennen  

Tschechischer Jockey stirbt nach Sturz

29.09.2015, 14:25 Uhr | dpa

Brünn (dpa) - Der tschechische Jockey Michal Köhl ist nach einem Sturz bei einem Hindernisrennen in Brünn seinen Verletzungen erlegen. Das berichtete die Agentur CTK.

Köhl sei bei dem Rennen mit seinem Pferd Zadar an einem Hindernis hängengeblieben und gestürzt, berichtete der Leiter der Rennbahn. Köhl galt als erfahrener Reiter. Es ist der zweite tödliche Unfall auf der Pferderennbahn in Brünn. Vor fünf Jahren starb der Jockey Zdenek Kalab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017