Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Mutko "fürchtet" sich vor nächster Schweiz-Reise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Mutko "fürchtet" sich vor nächster Schweiz-Reise

29.09.2015, 18:40 Uhr | dpa

Fußball: Mutko "fürchtet" sich vor nächster Schweiz-Reise. Der russische Sportminister Witali Mutko bezeichnet den Umgang der Behörden mit der FIFA als "ungerecht".

Der russische Sportminister Witali Mutko bezeichnet den Umgang der Behörden mit der FIFA als "ungerecht". Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Nach der Einleitung eines Strafverfahrens gegen FIFA-Chef Joseph Blatter sieht Russlands Sportminister Witali Mutko seiner nächsten Reise nach Zürich mit "Bangen" entgegen.

"Bei meinem letzten Besuch dort wurden alle verhaftet. Jetzt fliege ich erneut hin - und wieder gibt es irgendwelche Strafsachen. Ich fürchte mich schon, in die Schweiz zu fahren", wurde Mutko am Dienstag von der Moskauer Tageszeitung "Sport Express" zitiert. Später ergänzte er: "Das war natürlich ein Scherz." Der Sportminister Russlands, das 2018 Gastgeber der Fußball-WM ist, ist Mitglied der FIFA-Exekutive.

Der Umgang der Behörden mit dem Fußball-Weltverband sei "ungerecht", kritisierte Mutko der Zeitung zufolge. "Die FIFA führt auf dem höchsten Niveau Turniere durch und investiert Milliarden in die Entwicklung des Fußballs. Finden Sie eine vergleichbare Organisation", betonte der Vertraute von Präsident Wladimir Putin.

Die FIFA könne nicht für jedes ihrer Mitglieder haftbar gemacht werden. "Sie kann nicht die Verantwortung dafür tragen, wenn irgendwo im Senegal oder auf Jamaika irgendwer irgendwas nicht so (gut) gemacht hat", meinte Mutko. Auch für die FIFA sollte bis zu einem möglichen Gerichtsurteil die Unschuldsvermutung gelten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal