Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - Fußball-Skandal: Haftbeschwerde von Funktionär abgelehnt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fußball-Skandal: Haftbeschwerde von Funktionär abgelehnt

05.10.2015, 15:23 Uhr | dpa

Fußball - Fußball-Skandal: Haftbeschwerde von Funktionär abgelehnt. Der ehemalige Präsident des venezolanischen Fußballverbandes wird verdächtigt bestechlich zu sein.

Der ehemalige Präsident des venezolanischen Fußballverbandes wird verdächtigt bestechlich zu sein. Foto: Miguel Gutierrez. (Quelle: dpa)

Bellinzona (dpa) - Der venezolanische Fußball-Funktionär Rafael Esquivel bleibt trotz gesundheitlicher Probleme in der Schweiz wegen Fluchtgefahr in Haft. Das Bundesstrafgericht lehnte die Beschwerde des Verdächtigen gegen die abgelehnte Haftentlassung ab.

Maßnahmen wie eine Kaution oder eine elektronische Überwachung seien nicht ausreichend. "Der Beschwerdeführer ist mit der Schweiz nicht eng verbunden und in der Lage, weite Reisen zu unternehmen", heißt es in der am 5. Oktober veröffentlichten Entscheidung. Angesichts seiner gesundheitlichen Probleme seien weitere Untersuchungen zur Haftfähigkeit nötig.

Esquivel war Präsident des venezolanischen Fußballverbands und wird verdächtigt, beim Verkauf von Vermarktungsrechten für die Copa America bestechlich gewesen zu sein. Er war am 27. Mai mit weiteren Funktionären in Zürich verhaftet worden. Ihm droht laut US-Justizministerium wegen organisierten Verbrechens, Betrugs, Geldwäscherei und Bestechung eine Haftstrafe von bis zu 20 Jahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal