Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mercedes gewinnt erneut die Konstrukteurs-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Zeitstrafe für Ferrari  

Mercedes gewinnt erneut die Konstrukteurs-WM

11.10.2015, 16:53 Uhr | sid

Mercedes gewinnt erneut die Konstrukteurs-WM. Die Konstrukteure von Mercedes schrauben am Fahrzeug von Nico Rosberg. (Quelle: imago/HochZwei)

Die Konstrukteure von Mercedes schrauben am Fahrzeug von Nico Rosberg. (Quelle: HochZwei/imago)

Nach einer Strafe für Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen ist Mercedes vorzeitig Konstrukteursweltmeister der Formel 1. Die Rennkommissare verhängten beim Großen Preis von Russland nachträglich eine 30-Sekunden-Strafe gegen den Finnen, der daher nur noch als Achter gewertet wird.

Damit holten Räikkönen und der zweitplatzierte Sebastian Vettel in Sotschi zusammen drei Punkte weniger als Sieger Lewis Hamilton. Genau dieses Ergebnis benötigte Mercedes zum vorzeitigen Titelgewinn. Das Silberpfeil-Team hatte schon im Vorjahr in Russland den Team-Triumph gefeiert.

Mercedes kämpfte mit Anlaufschwierigkeiten

Mercedes war 2010 nach 55 Jahren mit einem Werksteam in die Formel 1 zurückgekehrt. Dazu übernahm der Autobauer den Weltmeister-Rennstall Brawn GP. Als Aufbauhelfer wurde neben Rosberg auch Rekordchampion Michael Schumacher verpflichtet. In den ersten Jahren hatte das neuformierte Team jedoch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. Erst 2012 gelang Rosberg in China der erste Sieg. Zur Saison 2013 ersetzte Hamilton den scheidenden Schumacher.

Der Sprung an die Spitze gelang dank des neuen Motorenreglements. Mit dem neuen Turbo-Hybridtriebwerk fahren die Silberpfeile seit dem Vorjahr vorneweg. Neben dem Team-Titel hatte Mercedes mit Hamilton schon in der vergangenen Saison auch den Fahrer-Triumph feiern können. In diesem Jahr deutet alles auf eine Wiederholung hin.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal