Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Verliert FIFA-Boss Sepp Blatter sein Verdienstkreuz?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA-Skandal  

DOSB-Boss Vesper will Blatter das Verdienstkreuz entziehen

13.10.2015, 15:11 Uhr | dpa

Verliert FIFA-Boss Sepp Blatter sein Verdienstkreuz?. Der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper fordert, dass Joseph Blatter das Bundesverdienstkreuz entzogen werden soll.

Der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper fordert, dass Joseph Blatter das Bundesverdienstkreuz entzogen werden soll. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper fordert, dass dem suspendierten FIFA-Präsidenten Joseph Blatter das 2006 verliehene Bundesverdienstkreuz entzogen werden soll.

"Bei einer Straftat kann das Bundesverdienstkreuz entzogen werden. Das würde auch für Blatter gelten, und ich finde, das wäre dann auch angemessen", sagte der hauptamtliche Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) "Sport Bild".

Entziehen könnte Blatter den Orden nur Bundespräsident Joachim Gauck. "In der Regel setzt die Einleitung eines Entziehungsverfahrens eine Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe voraus", erklärte das Bundespräsidialamt dazu. Weiter hieß es: "Aufgrund der Schwere des Eingriffs und mit Hinblick auf den im Ordenswesen durchgängig geltenden Grundsatz der Vertraulichkeit werden Entziehungsverfahren weder öffentlich behandelt noch ist es möglich, dazu Auskünfte zu erteilen."

Die Schweizer Bundesanwaltschaft hatte gegen Blatter ein Verfahren unter anderem wegen des Verdachts der Veruntreuung eröffnet, ihm droht eine Haftstrafe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal