Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: Schwere Olympia-Qualifikation für DVV-Männer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Schwere Olympia-Qualifikation für DVV-Männer

20.10.2015, 16:46 Uhr | dpa

Volleyball: Schwere Olympia-Qualifikation für DVV-Männer. Auf gute Schmetterbälle von Jochen Schöps wird es ankommen.

Auf gute Schmetterbälle von Jochen Schöps wird es ankommen. Foto: Vassil Donev. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Auf dem ersehnten Weg zur dritten Olympia-Teilnahme in Serie bekommen es die deutschen Volleyballer beim Qualifikationsturnier in Berlin mit schwierigen Gegnern zu tun.

Neben der Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen nehmen an dem Wettbewerb vom 5. bis 10. Januar Olympiasieger Russland, Weltmeister Polen, Europameister Frankreich, der Weltliga-Zweite Serbien, der EM-Vierte Bulgarien sowie Finnland und Belgien teil. Diese Besetzung ergibt sich aus der aktuellen Europarangliste.

"Das Niveau in Berlin wird verdammt hoch sein, da es noch einmal wie eine kleine Europameisterschaft mit allen Top-Teams ist", sagte DVV-Kapitän Jochen Schöps, dessen Team jüngst nur EM-Achter wurde.

Beim Qualifikationsturnier in Berlin ist nur der Sieger sicher in Rio 2016 dabei. Der Zweite und Dritte bekommen eine weitere Qualifikationschance bei einem Turnier im Mai in Japan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal