Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping: NADA fordert einheitliche und unabhängige Dopingtests

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping  

NADA fordert einheitliche und unabhängige Dopingtests

22.10.2015, 14:57 Uhr | dpa

Doping: NADA fordert einheitliche und unabhängige Dopingtests. Die Nationale Anti Doping Agentur will Dopingtests in Deutschland künftig nach international einheitlichen Standards und unabhängig von Sportorganisationen durchführen lassen.

Die Nationale Anti Doping Agentur will Dopingtests in Deutschland künftig nach international einheitlichen Standards und unabhängig von Sportorganisationen durchführen lassen. Foto: Oliver Berg. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa) - Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) will Dopingtests in Deutschland künftig nach international einheitlichen Standards und unabhängig von Sportorganisationen durchführen lassen.

"Das ist aus unserer Sicht ein wichtiger Schritt, der die WADA (Welt Anti-Doping Agentur) und die nationalen Anti-Doping-Organisationen nachhaltig in ihrer Arbeit stärkt", sagte NADA-Vorstandsvorsitzende Andrea Gotzmann am Donnerstag in Bonn.

Die NADA unterstützt damit eine Forderung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Das IOC hatte am Samstag nach einer Sitzung in Lausanne mitgeteilt, die WADA solle die Verantwortung für die weltweiten Dopingproben übernehmen. "Dazu müssen die nationalen Anti Doping Agenturen mit an den WADA-Tisch kommen, wo im Moment die nationalen Verbände sitzen", sagte Gotzmann. Derzeit werden Dopingtests zum Teil auch von Sportverbänden oder -organisationen selbst durchgeführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal