Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball - DVV: Olympia-Quali gegen Belgien, Serbien und Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

DVV: Olympia-Quali gegen Belgien, Serbien und Polen

23.10.2015, 12:54 Uhr | dpa

Volleyball - DVV: Olympia-Quali gegen Belgien, Serbien und Polen. Das Team von Vital Heynen trifft in der Quali auf Belgien, Serbien und Polen.

Das Team von Vital Heynen trifft in der Quali auf Belgien, Serbien und Polen. Foto: Vassil Donev. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Auf dem Weg zur dritten Olympia-Teilnahme in Serie bekommen es die deutschen Volleyballer beim Qualifikationsturnier in Berlin in Vorrundengruppe A mit Belgien, Serbien und Polen zu tun.

In Staffel B treffen Russland, Bulgarien, Frankreich und Finnland aufeinander. "Beide Gruppen sind ziemlich ähnlich, sehr hart und ausgeglichen", sagte Bundestrainer Vital Heynen. Polen ist Weltmeister, Serbien Weltliga-Zweiter und Belgien Weltranglisten-21.

Das Turnier findet vom 5. bis 10. Januar in Berlin statt. Nur der Sieger ist sicher in Rio 2016 dabei. Der Zweite und Dritte bekommen eine weitere Qualifikationschance bei einem Turnier im Mai in Japan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal