Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - Neue Figur in der DFB-Affäre: Mohammed bin Hammam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neue Figur in der DFB-Affäre: Mohammed bin Hammam

23.10.2015, 18:02 Uhr | dpa

Fußball - Neue Figur in der DFB-Affäre: Mohammed bin Hammam. In der Affäre um die WM-Vergabe 2006 soll laut Theo Zwanziger auch das ehemalige FIFA-Exekutivmitglied Mohammed bin Hammam eine Rolle spielen.

In der Affäre um die WM-Vergabe 2006 soll laut Theo Zwanziger auch das ehemalige FIFA-Exekutivmitglied Mohammed bin Hammam eine Rolle spielen. Foto: Karim Jaafar. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Die Affäre um die ominöse Millionen-Zahlung vor der WM 2006 wirft auch mit Blick auf die FIFA immer neue Fragen auf.

Als Empfänger der 6,7 Millionen Euro, die der damalige Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus laut DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an die Finanzkommission gezahlt haben soll, tauchte nun erstmals ein konkreter Name auf: Mohammed bin Hammam. So berichtet es zumindest der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger unter Berufung auf die Aussage des Organisationskomitee-Vize Horst R. Schmidt.

Der Katari bin Hammam ist eine der Figuren mit den meisten Skandalen im Weltfußball. Das langjährige Mitglied der FIFA-Exekutive und frühere Präsident der asiatischen Konföderation war lange Zeit Intimus von Joseph Blatter, unterstützte den Schweizer in dessen erfolgreichen FIFA-Präsidentschaftswahlkämpfen 1998 und 2002.

Nach Korruptionsermittlungen zog bin Hammam im Mai 2011 seine Kampfkandidatur gegen Blatter, mit dem er inzwischen gebrochen hatte, zurück. Anderthalb Jahre später wurde er wegen Bestechung von Funktionären lebenslang gesperrt.

Die FIFA hatte bestritten, dass 2002 eine Zahlung in der genannten Höhe beim Weltverband eingegangen sei. So steht nun die Frage im Raum: Was machte bin Hammam mit den DFB-Millionen?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal