Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA: Dallas Mavericks verlängern mit CoachRick Carlisle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki & Co. unterliegen den Hornets  

Mavericks verlängern mit Trainer Carlisle bis 2022

06.11.2015, 11:16 Uhr | dpa

NBA: Dallas Mavericks verlängern mit CoachRick Carlisle. Die Dallas Mavericks verlängerten mit Coach Rick Carlisle bis 2022.

Die Dallas Mavericks verlängerten mit Coach Rick Carlisle bis 2022. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Die Dallas Mavericks planen in der NBA auch künftig mit Trainer Rick Carlisle. Wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten erhält Carlisle einen Fünfjahresvertrag im Wert von umgerechnet 32,1 Millionen Euro. Der Kontrakt bei den Texanern beginnt ab der Saison 2017/18 und gilt bis ins Jahr 2022.

"Mark Cuban, Donnie Nelson und Dirk Nowitzki sind die Gründe, warum eine solche Verlängerung möglich ist", betonte der Coach. "Ich habe den besten Teambesitzer und Manager und einen der besten Spieler der NBA-Geschichte", so Carlisle weiter.

Mavs verlieren zweites Heimspiel

In der Nacht verloren die Mavs derweil auch ihr zweites Heimspiel in der neuen Saison. Nach der Vertragsverlängerung mit Carlisle musste sich Dallas den Charlotte Hornets im American Airlines Center mit 94:108 geschlagen geben.

Nowitzki spielte 27:42 Minuten, traf nur vier von zwölf Würfen aus dem Feld und kam am Ende auf 14 Punkte. Bester Werfer der Texaner war Neuzugang Deron Williams (15). Die Mavs spielen am Samstag erneut zu Hause gegen die New Orleans Pelicans, am Dienstag kommt es in Louisiana noch einmal zum gleichen Duell.

Nowitzki: "Er setzt die richtigen Hebel in Gang"

Der 56-jährige Carlisle hat bei den Mavericks seit 2008 das Sagen. Seitdem verpasste er nur einmal mit dem Team die Playoffs und gewann mit Nowitzki und Co. 2011 die Meisterschaft.

"Er weiß einfach, wann und wie er die richtigen Hebel in Gang setzen muss. Das ist in einer langen Saison manchmal schwer", sagte Nowitzki.

Der deutsche Superstar wird von Carlisles Verlängerung wohl nicht mehr profitieren. Nowitzkis Kontrakt endet im Sommer 2017. Es gilt als sicher, dass der Würzbürger mit dann fast 39 Jahren seine NBA-Karriere beenden wird. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017