Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: FIFA-Präsident Blatter in ärztlicher Behandlung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA-Präsident Blatter in ärztlicher Behandlung

06.11.2015, 18:18 Uhr | dpa

Fußball: FIFA-Präsident Blatter in ärztlicher Behandlung. FIFA-Präsident Joseph Blatter ist derzeit suspendiert.

FIFA-Präsident Joseph Blatter ist derzeit suspendiert. Foto: Ennio Leanza. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der gesperrte FIFA-Präsident Joseph Blatter hat wegen gesundheitlicher Probleme von seinen Ärzten bis Ende kommender Woche Ruhe verordnet bekommen.

Das sagte sein Berater Klaus J. Stöhlker der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit entsprechende Medienberichte aus der Schweiz. "Er ist Zuhause und soll sich ein paar Tage schonen", sagte Stöhlker.

Der 79-Jährige sei aber nicht im Krankenhaus. "Er macht medizinische Abklärungen und hat bis zum 15. November alle seine Termine abgesagt", sagte Blatters Tochter Corinne dem Schweizer "Blick". Blatter und UEFA-Präsident Michel Platini waren am 8. Oktober von der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes wegen einer umstrittenen Zwei-Millionen-Zahlung Blatters an Platini für 90 Tage gesperrt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal