Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Harald Strutz unterstützt DFB-Präsident Woflgang Niersbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB  

Strutz unterstützt Niersbach: "Sollten vorsichtig sein"

07.11.2015, 19:23 Uhr | dpa

Harald Strutz unterstützt DFB-Präsident Woflgang Niersbach. Harald Strutz hat sich in der Debatte um die Zukunft von Wolfgang Niersbach hinter den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gestellt.

Harald Strutz hat sich in der Debatte um die Zukunft von Wolfgang Niersbach hinter den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gestellt. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Mainz (dpa) - DFB-Präsidiumsmitglied Harald Strutz hat sich in der Debatte um die Zukunft von Wolfgang Niersbach hinter den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gestellt.

"Ich glaube, dass Wolfgang Niersbach der Mann ist, der dem deutschen Fußball so viel durch sein Netzwerk bringt. Wir sollten vorsichtig sein, so gegen diesen Mann zu schießen", sagte der Vizepräsident des Ligaverbands und Chef von FSV Mainz 05 beim Pay-TV-Sender Sky.

Niersbach hatte die Bundesliga-Partie zwischen Mainz und dem VfL Wolfsburg (2:0) auf der Tribüne neben Strutz verfolgt. "Wolfgang Niersbach liebt ja auch den Fußball. Es gibt keinen Grund, dass er sich versteckt", sagte Strutz.

Niersbach steht in der Affäre um die WM 2006 vor der außerordentlichen Präsidiumssitzung und dem Treffen mit den Chefs der Amateurverbände unter Druck. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen Niersbach, seinen Vorgänger Theo Zwanziger und den früheren DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal