Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - "Express": Netzer hält an Klage gegen Zwanziger fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Express": Netzer hält an Klage gegen Zwanziger fest

10.11.2015, 18:00 Uhr | dpa

Fußball - "Express": Netzer hält an Klage gegen Zwanziger fest. Günter Netzer wehrt sich gegen die Behauptung Theo Zwanzigers Bestechung gestanden zu haben.

Günter Netzer wehrt sich gegen die Behauptung Theo Zwanzigers Bestechung gestanden zu haben. Foto (2012): Andreas Gebert Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Günter Netzer hält im WM-Skandal an seiner Klage gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger fest. Das berichtet die Tageszeitung "Express".

Der frühere Fußball-Nationalspieler wehrt sich gegen Zwanzigers Behauptung, er habe bei einem Treffen 2012 in Zürich die Bestechung von vier asiatischen FIFA-Funktionären vor der WM-Vergabe gestanden.

Der ehemalige Chef des Deutschen Fußball-Bunds hatte eine Frist zur Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung verstreichen lassen, nun will Netzer vor Gericht ziehen. Die entsprechende Klageschrift werde derzeit von seinen Anwälten ausgearbeitet, berichtete der "Express".

Im Zuge des Skandals hat der damalige WM-Botschafter Netzer demnach inzwischen auch vor den externen Ermittlern des DFB ausgesagt. Der 71-Jährige habe bereits am Samstag die Fragen der Prüfer der Kanzlei Freshfields beantwortet. Netzer hatte zuvor eingeräumt, dass er im Zuge der dubiosen Rückzahlung von 6,7 Millionen Euro vom DFB als Vermittler für den früheren Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus aufgetreten war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal