Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia - Russland: Vor Olympia in Sotschi Anschlag verhindert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Russland: Vor Olympia in Sotschi Anschlag verhindert

16.11.2015, 13:06 Uhr | dpa

Olympia - Russland: Vor Olympia in Sotschi Anschlag verhindert. Die Olympischen Spiele in Sotschi soll Ziel geplanter Terroranschläge gewesen sein.

Die Olympischen Spiele in Sotschi soll Ziel geplanter Terroranschläge gewesen sein. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Russland hat nach eigenen Angaben in Zusammenarbeit mit ausländischen Geheimdiensten vor den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi einen möglichen Terroranschlag verhindert.

Demnach wollten Selbstmordattentäterinnen angeblich Sprengstoff in Dosen für Handcreme an Bord einer Passagiermaschine schmuggeln, wie Vizeaußenminister Oleg Syromolotow der Agentur Tass zufolge sagte.

Die Pläne seien rechtzeitig aufgedeckt und in Zusammenarbeit mit ausländischen Geheimdiensten mehrere Verdächtige in Österreich und Frankreich festgenommen worden. Bei ihnen wurden demnach auch Zünder gefunden, die aus Syrien stammen sollen. "Es gab ernste terroristische Bedrohungen, eine von ihnen betraf einen möglichen Anschlag mit einem Flugzeug", sagte Syromolotow in Moskau.

Die Spiele fanden vom 7. bis 23. Februar 2014 im russischen Schwarzmeerkurort Sotschi statt. Die USA hatten vor der Eröffnung ein vorübergehendes Verbot von Flüssigkeiten, Gels und Spraydosen im Handgepäck auf Russlandflügen verhängt. Sie begründeten dies damals mit der Gefahr, dass Sprengstoff in Zahnpasta-Tuben und anderen kosmetischen Behältern an Bord von Maschinen gelangen könnte.

Russland hatte dies nicht kommentiert. Auch die damals wohl erfolgten Verhaftungen waren seinerzeit in Moskau nicht bekanntgemacht worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal