Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boris Becker in WM-2006-Skandal pro Franz Beckenbauer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Becker in WM-Affäre pro Beckenbauer

29.11.2015, 10:06 Uhr | dpa

Boris Becker in WM-2006-Skandal pro Franz Beckenbauer. Boris Becker hat in der Affäre um die Vergabe der WM 2006 Franz Beckenbauer in Schutz genommen.

Boris Becker hat in der Affäre um die Vergabe der WM 2006 Franz Beckenbauer in Schutz genommen. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der frühere Weltklasse-Tennisprofi Boris Becker hat Franz Beckenbauer in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 in Schutz genommen.

"Ich verehre den Franz sehr. Er hat Unglaubliches für Deutschland geleistet. Das sollte man jetzt bitte nicht vergessen", sagte der dreimalige Wimbledon-Sieger in einem Interview der "Welt am Sonntag".

Der Kaiser habe "sicherlich einen Fehler gemacht, vielleicht auch zwei", räumte Becker ein, aber in der Hitze der WM-Vergabe hätten "wahrscheinlich viele Leute ähnlich gehandelt, die sich jetzt alle verstecken". In Deutschland sei der Umgang mit Prominenten "schon speziell".

Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 jegliche Korruptionsvorwürfe entschieden zurückgewiesen. Im Juli 2000 soll er als Chef des Bewerbungs-Komitees dem damaligen und mittlerweile lebenslang gesperrten FIFA-Funktionär Jack Warner Ticket-Kontingente für WM-Spiele und Entwicklungshilfe für dessen Verband von Trinidad & Tobago zugesagt haben. Kurz darauf bekam Deutschland vom Welt-Fußballverband mit 12:11 Stimmen den Zuschlag für die WM 2006. Beckenbauer hat einen Zusammenhang immer bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal