Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Deutliche Niederlage für NHL-Profi Rieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Deutliche Niederlage für NHL-Profi Rieder

04.12.2015, 10:57 Uhr | dpa

Detroit (dpa) - Eishockey-Profi Tobias Rieder und die Arizona Coyotes haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine deutliche Pleite hinnehmen müssen.

Das Team des deutschen Nationalspielers verlor bei den Detroit Red Wings mit 1:5. Für die Coyotes war es die 12. Saisonniederlage im 25. Saisonspiel. Rieder blieb ohne Torbeteiligung. In der Top-Partie der Eastern Conference gewannen die Washington Capitals bei den Montreal Canadiens mit 3:2. Capitals-Stürmer TJ Oshie erzielte in der 49. Minute den Siegtreffer. Washingtons Goalie Philipp Grubauer kam beim sechsten Sieg in Serie seiner Mannschaft nicht zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017