Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey - Trotz zweier Tore von Rieder: 5:7 gegen Columbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Trotz zweier Tore von Rieder: 5:7 gegen Columbus

18.12.2015, 07:58 Uhr | dpa

Eishockey - Trotz zweier Tore von Rieder: 5:7 gegen Columbus. Tobias Rieder in Aktion.

Tobias Rieder in Aktion. Foto: Kostas Lymperopoulos. (Quelle: dpa)

Chicago (dpa) - Auch zwei Tore des deutschen Eishockey-Profis Tobias Rieder haben die Heimniederlage der Arizona Coyotes in der nordamerikanischen Profiliga NHL nicht verhindern können.

Die Coyotes verloren gegen die Columbus Blue Jackets mit 5:7. Rieder traf zur zwischenzeitlichen 3:2-Führung (29. Minute) und zum 5:6-Anschlusstreffer (44.).

Talent Leon Draisaitl und Torwart Thomas Greiss kassierten ebenfalls Niederlagen. Draisaitl unterlag mit den Edmonton Oilers bei den Chicago Blackhawks 0:4. Für Greiss und die New York Islanders gab es trotz einer starken Vorstellung des deutschen Keepers ein 1:2 bei Colorado Avalanche. Ohne Korbinian Holzer verloren die Anaheim Ducks auswärts gegen die Buffalo Sabres mit 0:3. Christian Ehrhoff dagegen gewann mit seinen Los Angeles Kings bei den Montréal Canadiens klar mit 3:0.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017