Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Karlsruher SC schockt den FC St. Pauli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Union Berlin mit wichtigem Heimsieg  

Böse Überraschung zum Jahresabschluss für St. Pauli

19.12.2015, 08:27 Uhr | dpa, t-online.de

2. Bundesliga: Karlsruher SC schockt den FC St. Pauli . Lennart Thy und der FC St. Pauli vergeigten den Jahresabschluss.  (Quelle: imago/MIS)

Lennart Thy und der FC St. Pauli vergeigten den Jahresabschluss. (Quelle: MIS/imago)

Missratener Jahresabschluss in der 2. Liga für den FC St. Pauli: Die Hamburger unterlagen dem Karlsruher SC trotz klarer Überlegenheit 1:2 (1:1) und bleiben Vierter. Der 1. FC Union Berlin landete im Tabellenkeller einen wichtigen 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den SV Sandhausen. Arminia Bielefeld gewann zum Auftakt des 19. Spieltags 2:1 (1:1) beim FSV Frankfurt. 

Bernd Nehrig (24. Minute) brachte St. Pauli in Front. Manuel Torres (37.) und Dimitrios Diamantakos (71.) drehten das Spiel für den äußerst effizienten KSC, der nun Zehnter ist. 

Daube erlöst Union

In einer schwachen Partie in Berlin erlöste Dennis Daube (76.) den 1. FC Union mit seinem Treffer.

Die Gastgeber hatten schon nach fünf Minuten getroffen, doch nach längerer Diskussion erkannte Schiedsrichter Frank Willenborg den Treffer von Bobby Wood wegen Abseits zurecht nicht an.

Siegtreffer aus Abseitsposition

In Frankfurt erzielte Tom Schütz in der 88. Minute den Siegtreffer für die Gäste, allerdings aus Abseitsposition. Fanol Perdedaj hatte die Hausherren in der 40. Minute in Führung gebracht. Arminia-Torjäger Fabian Klos war in der 51. Minute zur Stelle. 

Bielefeld zieht damit vor der Winterpause an Frankfurt dabei.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal