Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Springreiterin Sprehe gewinnt Großen Preis in Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiterin Sprehe gewinnt Großen Preis in Frankfurt

20.12.2015, 19:02 Uhr | dpa

Pferdesport: Springreiterin Sprehe gewinnt Großen Preis in Frankfurt. Jörne Sprehe gewann auf Luna den Großen Preis von Frankfurt.

Jörne Sprehe gewann auf Luna den Großen Preis von Frankfurt. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) -  Die Springreiterin Jörne Sprehe hat zum ersten Mal den Großen Preis in Frankfurt gewonnen. Sie blieb mit ihrem Pferd Luna im Stechen in einer Zeit von 40,43 Sekunden fehlerfrei, dafür kassierte die Reiterin aus Fürth ein Preisgeld von 23 000 Euro.

Zweiter wurde der Belgier Constant van Paesschen mit Calore (0/41,28), gefolgt von Alexander Hinz (Diepholz) mit Campitello (0/41,53). Fast ein Drittel der Teilnehmer im Normalparcours hatte es in die entscheidende Runde geschafft. Die Veranstalter freuten sich über einen Zuschauerrekord. Über 46 000 Reitfans besuchten das viertägige Turnier, so viele wie noch nie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal