Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Springreiter Allen nach Sieg in London disqualifiziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Allen nach Sieg in London disqualifiziert

22.12.2015, 11:08 Uhr | dpa

Pferdesport: Springreiter Allen nach Sieg in London disqualifiziert. Der Sieg des Iren Bertram Allen beim Großen Preis von London wurde nachträglich aberkannt.

Der Sieg des Iren Bertram Allen beim Großen Preis von London wurde nachträglich aberkannt. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die deutschen Springreiter Ludger Beerbaum, Marcus Ehning und Hans-Dieter Dreher haben beim Großen Preis von London nachträglich die Plätze zwei bis vier belegt.

Der Sieg wurde dem Briten Michael Whitaker zuerkannt, der eigentliche Gewinner Bertram Allen disqualifiziert. Das teilte der Veranstalter mit.

Nach dem Springen wurde bei der obligatorischen Untersuchung am Pferd des in Hünxe in Nordrhein-Westfalen lebenden Iren Blut an der rechten Seite festgestellt. Dies ist aus Gründen des Tierschutzes nicht erlaubt und kann ein Indiz für den übermäßigen Gebrauch von Sporen sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal