Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Borussia Dortmund: Turin bietet 30 Millionen für Ilkay Gündogan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wird Borussia Dortmund schwach?  

Juventus Turin bietet 30 Millionen für BVB-Star Ilkay Gündogan

31.12.2015, 15:18 Uhr | sid, t-online.de

Italiens Rekordmeister Juventus Turin intensiviert sein Werben um Nationalspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund. Laut der "Gazzetta dello Sport" ist Juve bereit, 30 Millionen Euro für den 25-jährigen Mittelfeldspieler zu zahlen. Gündogan gilt als Wunschspieler von Trainer Massimiliano Allegri.

Bereits im vergangenen Sommer hatte Juve sein Interesse an Gündogan bekundet. Damals lehnte der BVB ein Angebot über 40 Millionen Euro allerdings ab. Schwer zu glauben, dass die Borussia nun bei 30 Millionen schwach werden würde. Hinzu kommt, dass Turin zwar eine Top-Adresse in Europa ist, die Serie A aber nicht das bevorzugte Ziel Gündogans.

Lotst Guardiola Gündogan zu ManCity?

Zudem auch andere europäische Top-Klubs an Gündogan interessiert sein sollen. Die spanische Zeitung "El Mundo Deportivo" berichtet, dass Pep Guardiola Gündogan zu Manchester City holen will, wenn er dort Trainer werden sollte. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal