Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Starker Dirk Nowitzki kann Mavericks-Heimpleite nicht verhindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trotz starker Leistung  

Nowitzki kann Dallas-Pleite nicht verhindern

03.01.2016, 14:54 Uhr | dpa

Starker Dirk Nowitzki kann Mavericks-Heimpleite nicht verhindern. Die Dallas Mavericks verloren trotz einer guten Leistung von Dirk Nowitzki.

Die Dallas Mavericks verloren trotz einer guten Leistung von Dirk Nowitzki. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Trotz 24 Punkten von Dirk Nowitzki ist die Serie der Dallas Mavericks nach fünf Heimsiegen in der NBA gerissen. Die Texaner unterlagen den New Orleans Pelicans mit 98:105.

Nowitzki war bester Werfer der Gastgeber, konnte aber die 15. Niederlage im 34. Saisonspiel nicht verhindern. Dennoch behaupteten die Mavs als Fünfter im Westen der Liga einen Playoff-Rang.

Erfolg für Pleiß

Einen Sieg konnte dagegen Tibor Pleiß mit den Utah Jazz feiern. Gegen die Memphis Grizzlies gelang dem Team ein 92:87-Erfolg nach Verlängerung. Reservist Pleiß kam dabei mehr als 17 Minuten zum Einsatz, so lange wie noch nie in seiner NBA-Karriere.

Der Center erzielte sechs Punkte und holte zudem sechs Rebounds - jeweils NBA-Bestwerte für den deutschen Nationalspieler. Die Jazz liegen derzeit auf Rang sieben in der Western Conference.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal