Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia: Neue Probleme bei Rio-Organisatoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Neue Probleme bei Rio-Organisatoren

15.01.2016, 21:35 Uhr | dpa

Olympia: Neue Probleme bei Rio-Organisatoren. Die Organisatoren der Olympischen Sommerspiele haben mit neuen Problemen zu kämpfen.

Die Organisatoren der Olympischen Sommerspiele haben mit neuen Problemen zu kämpfen. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Weniger Zuschauerplätze im Ruderstadion und Verzögerungen beim Velodrom: Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro haben rund 200 Tage vor der Eröffnungsfeier mit immer größeren Problemen zu kämpfen.

Im Ruderstadion könnten 4000 temporäre Sitze nicht gebaut werden. "Es ist noch keine endgültige Entscheidung gefallen", sagte ein Sprecher des Organisationskomitees der Deutschen Presse-Agentur. Es werde im Februar mit allen Verbänden ein Treffen am Sitz des Olympischen Komitees (IOC) in Lausanne geben.

Ein Test auf der Radrennbahn wird um sechs Wochen verschoben und soll nun vom 29. April bis 1. Mai stattfinden. Beim Bau des Velodroms war es nach Angaben des brasilianischen Radverbandes wegen finanzieller Probleme zu Verzögerungen gekommen. Durch die tiefe Rezession in dem Gastgeberland und den schwachen Real im Verhältnis zum Dollar sind die Organisatoren zum Sparen gezwungen.

Mehrere hundert Millionen Dollar müssen eingespart werden - so könnte zum Beispiel auf Fernseher in den Apartments des Olympischen Dorfes verzichtet und bei Eröffnungs- und Schlussfeier sowie den freiwilligen Helfer eingespart werden. Die Organisatoren betonen aber, dass es noch keine endgültigen Entscheidungen gebe.

Im Segelrevier der Olympischen Spiele wurden in den letzten Tagen zudem massenhaft tote Fische entdeckt. An verschiedenen Stellen der Guanabara-Bucht wurden mehrere tausend Fische leblos angespült. Wassertests hatten in den letzten Monaten wiederholt eine Belastung mit Viren und Giftstoffen ergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal