Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fechten: Joppich wird Zweiter beim Fecht-Weltcup in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Joppich wird Zweiter beim Fecht-Weltcup in Paris

17.01.2016, 16:50 Uhr | dpa

Fechten: Joppich wird Zweiter beim Fecht-Weltcup in Paris. .

Peter Joppich unterlag in Paris erst im Finale dem Amerikaner Foto: Sergei Ilnitsky. (Quelle: dpa)

Paris/Danzig (dpa) - Florettfechter Peter Joppich hat beim Weltcup in Paris den hervorragenden zweiten Platz belegt. Der 33-Jährige aus Koblenz unterlag im Finale dem US-Amerikaner Race Imboden mit 9:15.

Für das Team um den viermaligen Einzel-Weltmeister Joppich gab es mit dem 35:39 im Achtelfinale gegen Großbritannien dagegen einen schweren Rückschlag im Kampf um die Olympia-Qualifikation. Am Ende stand nach einem 45:29 gegen Hongkong nur Rang neun zu Buche.

Beim Damenflorett-Weltcup in Danzig bot das deutsche Quartett um die ehemalige WM-Zweite Carolin Golubytskyi vom FC Tauberbischofsheim eine überzeugende Leistung. Im Viertelfinale gab es ein 28:27 gegen die USA, unter den besten Vier dann ein allerdings klares 24:44 gegen den WM-Zweiten Russland. Das abschließende 38:34 gegen den WM-Fünften Südkorea sicherte Deutschland Rang drei. Im Einzel war die Tauberbischofsheimerin Anne Sauer als 35. vor Golubytskyi (36.) beste Deutsche. Siegerin wurde Italiens Olympia-Zweite Arianna Errigo.

Joppichs Weg in das Finale von Paris hatten Siege über den Südkoreaner Ha Taegyo (13:12), den japanischen Weltmeister Yuki Ota (15:13), den Italiener Edoardo Luperi (15:11), den Chinesen Ma Jianfei (15:8) und den Russen Dimitri Rigin (15:5) geebnet. "Das war ein sensationeller Auftritt von Peter. Er hat seine Konkurrenten geradezu dominiert", sagte Bundestrainer Uli Schreck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal