Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Denver Broncos gewinnen in NFL-Playoffs: Jetzt wartet Brady

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NFL-Playoffs 2016  

Duell alternder Quarterback-Stars ums Super-Bowl-Ticket

18.01.2016, 16:18 Uhr | dpa

Denver Broncos gewinnen in NFL-Playoffs: Jetzt wartet Brady. Landry Jones (r) von den Pittsburgh Steelers gratuliert Peyton Manning zum Sieg der Denver Broncos.

Landry Jones (r) von den Pittsburgh Steelers gratuliert Peyton Manning zum Sieg der Denver Broncos. Foto: Bob Person. (Quelle: dpa)

Denver (dpa) - Im Playoff-Halbfinale der National Football League (NFL) kommt es zum Duell zwischen zwei alternden Superstars des US-Sports.

Der 39-jährige Quarterback Peyton Manning empfängt mit seinen Denver Broncos Meister New England Patriots mit dem ein Jahr jüngeren Spielmacher Tom Brady. Zudem spielen die Carolina Panthers gegen die Arizona Cardinals.

Denver gewann sein Viertelfinal-Spiel daheim gegen die Pittsburgh Steelers 23:16. New England hatte mit seinem deutschen Offensive Lineman Sebastian Vollmer bereits am Vortag die Kansas City Chiefs 27:20 besiegt. Somit heißt es am 24. Januar zum 17. Mal: Manning gegen Brady.

Der Patriots-Spielmacher führt mit 11:5-Siegen. In den Playoffs lautet die Bilanz 2:2. Dreimal trafen die besten Quarterbacks ihrer Generation im Halbfinale aufeinander, zweimal zog Manning in den Super Bowl ein. In dieser Saison spielt er jedoch bislang schwach.

Brady gewann im Vorjahr durch einen 28:24-Sieg im Super Bowl mit den New England Patriots gegen die Seattle Seahawks seine vierte Meisterschaft. Manning konnte bei drei Finalteilnahmen nur 2007 mit den Indianapolis Colts triumphieren. Zuletzt unterlag er mit Denver 2014 den Seahawks 8:43.

Die Carolina Panthers stehen erstmals seit zehn Jahren wieder in der Runde der besten vier Teams. Die mit 15:1-Siegen beste Mannschaft der Vorrunde setzte sich im Viertelfinal-Heimspiel gegen Vizemeister Seattle 31:24 durch. Arizona hatte sich in einer spannenden Schlussphase gegen die Green Bay Packers mit 26:20 nach Verlängerung behauptet.

Das NFL-Finale wird am 7. Februar im kalifornischen Santa Clara ausgespielt. Es ist der 50. Super Bowl der Geschichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017