Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: DFL dementiert Gerüchte um Schiedsrichter-Zoff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFL dementiert  

Kein Schiedsrichter-Zoff in der Fußball-Bundesliga

22.01.2016, 14:51 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat auf Spekulationen um einen angeblichen Machtkampf zwischen dem zurückgetretenen Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel und DFL-Schiedsrichtermanager Hellmut Krug reagiert. "

Über angebliche persönliche Differenzen im Schiedsrichterbereich werden wir intern mit dem DFB ebenso sprechen wie über die personelle Neuaufstellung", teilte ein DFL-Sprecher am Freitag mit: "Das Ausscheiden von Herrn Fandel als Vorsitzender der Elitekommission Schiedsrichter bedauern wir sehr und unterstützen daher die Idee, dass er dem Schiedsrichter-Ausschuss des DFB als Vorsitzender erhalten bleibt."

Die "Bild"-Zeitung hatte berichtet, der Grund für den Rückzug Fandels sei ein Zerwürfnis zwischen ihm und Krug gewesen. Beide Ex-Referees hätten sich hinter den Kulissen einen Machtkampf im Schiedsrichter-Ausschuss geliefert. Krug dementierte dies: "Das ist dummes Zeug. Wir sind nicht immer einer Meinung. Aber wir hatten sechs Jahre ein komplett vertrauensvolles Verhältnis." Am Donnerstag hatte Fandel seinen Abschied im Sommer als Vorsitzender der DFB-Schiedsrichter-Kommission verkündet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017