Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey - Zweite Niederlage für Hockey-Damen: 0:3 gegen Niederlande

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Zweite Niederlage für Hockey-Damen: 0:3 gegen Niederlande

22.01.2016, 17:00 Uhr | dpa

Hockey - Zweite Niederlage für Hockey-Damen: 0:3 gegen Niederlande. Bundestrainer Jamilon Mülders war gegen die Niederlande mit der Verteidigungsarbeit seiner Hockey-Damen unzufrieden.

Bundestrainer Jamilon Mülders war gegen die Niederlande mit der Verteidigungsarbeit seiner Hockey-Damen unzufrieden. Foto: Daniel Bockwoldt. (Quelle: dpa)

Singapur (dpa) - Deutschlands Hockey-Damen haben im abschließenden sechsten Match ihrer vorolympischen Testspielserie in Singapur die zweite Niederlage kassiert.

Die Mannschaft des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) unterlag mit 0:3 (0:3) Weltmeister Niederlande, dem sie wenige Tage zuvor noch ein 0:0 abgetrotzt hatte. "Wir haben individuell und als Team zu schlecht verteidigt und sind gnadenlos ausgekontert worden. Das lag auch daran, dass wir nach sechs Spielen in zehn Tagen nichts mehr zuzusetzen hatten", sagte Bundestrainer Jamilon Mülders.

So beendete der EM-Dritte die Asienreise mit einem Sieg, drei Remis und zwei Niederlagen. Mülders Fazit: "Insgesamt war diese Maßnahme für uns Gold wert! Vor allem die Spiele gegen den Weltmeister und Vizeweltmeister Australien waren für uns raketengut!" Gegen die Australierinnen hatte die DHB-Auswahl ebenfalls einmal unentschieden (1:1) gespielt und eine Niederlage (1:3) kassiert. Außerdem bestritt sie zwei Partien gegen Südkorea (7:2, 2:2).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal