Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Aus für deutsche Clubs in Tischtennis-Königsklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus für deutsche Clubs in Tischtennis-Königsklasse

23.01.2016, 11:36 Uhr | dpa

Aus für deutsche Clubs in Tischtennis-Königsklasse. Timo Boll konnte für Düsseldorf nicht punkten.

Timo Boll konnte für Düsseldorf nicht punkten. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Das Halbfinale in der Tischtennis-Königsklasse findet ohne deutsche Clubs statt. Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT konnten die Viertelfinal-Niederlagen aus ihren Hinspielen auswärts nicht mehr wettmachen.

Der Vorjahresfinalist aus dem Rheinland war bei AS Pontoise Cergy in Frankreich schon bei einem schnellen 0:2-Rückstand aus dem Rennen, nachdem er das erste Duell mit 2:3 verloren hatte. Auch Rekord-Europameister Timo Boll konnte nicht punkten. Am Ende hieß es 2:3. Saarbrücken unterlag bei Olimpia Unia Grudziadz aus Polen mit 2:3. Das Hinspiel hatten die Saarländer mit 1:3 verloren.

Der deutsche Europameister Dimitrij Ovtcharov rettete Titelverteidiger Fakel Orenburg in die Vorschlussrunde. Er punktete bei einem 1:2-Rückstand im russischen Duell mit UMMC Werchnaja Pyschma. Letztlich siegten die Gastgeber nach einem 3:1 im Hinspiel mit 3:2.

Im kleineren ETTU-Pokal schaffte Werder Bremen trotz eines 2:3 gegen Stella Sport La Romagne aus Frankreich den Sprung ins Halbfinale. Ein mehr gewonnener Satz entschied nach dem 3:2 im Hinspiel für die Norddeutschen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal