Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik - Bach lobt Rio-Organisatoren: "Olympia ein Teil der Lösung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Bach lobt Rio-Organisatoren: "Olympia ein Teil der Lösung"

17.02.2016, 08:55 Uhr | dpa

Sportpolitik - Bach lobt Rio-Organisatoren: "Olympia ein Teil der Lösung". Thomas Bach denkt, dass mit olympischen Spielen wirtschaftliche Probleme leichter zu lösen sind.

Thomas Bach denkt, dass mit olympischen Spielen wirtschaftliche Probleme leichter zu lösen sind. Foto: Al Tielemans/Yis/IOC. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Sechs Monate vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Rio hat IOC-Präsident Thomas Bach den Gastgebern ein Lob ausgesprochen.

"Die letzten sechs Monate sind immer schwierig, aber wir sehen, dass Rio die Infrastruktur und die Sportstätten fast fertig hat. Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass Brasilien durch eine politische, wirtschaftliche und finanzielle Krise geht. Das zeigt, dass Brasilien versteht, dass Olympia ein Teil der Lösung für das Land ist", sagte Bach der französischen Zeitung "L'Equipe".

Das grassierende Zika-Virus in Lateinamerika nehme das Internationale Olympische Komitee "sehr ernst", betont Bach, der aber mit Blick auf die Sommerspiele zuversichtlich ist. Dass Olympia im brasilianischen Winter stattfinde sei ein Vorteil. "Und wir dürfen nicht die großen Anstrengungen der Brasilianer vergessen. 220 000 Soldaten gehen von Haus zu Haus und versorgen die Leute mit Informationen und treffen Präventivmaßnahmen."

Mit Blick auf das Bewerbungsverfahren für die Olympischen Spiele 2024 sprach Bach allen vier Kandidaten ein gutes Zeugnis aus. "Für das IOC ist es einfach, weil jede Stadt die Spiele exzellent ausrichten kann. Auf der anderen Seite wird es eine schwere Auswahl. Ich bin da in einer komfortablen Situation, weil ich nicht abstimme", sagte der frühere Fecht-Olympiasieger. Nachdem die Hamburger Kandidatur am Bürgervotum gescheitert war, sind noch Paris, Rom, Budapest und Los Angeles im Rennen. Die Entscheidung fällt 2017 auf der IOC-Session in Lima.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal