Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Moderner Fünfkampf: Guter Start für Fünfkämpferin Schöneborn in Rio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderner Fünfkampf  

Guter Start für Fünfkämpferin Schöneborn in Rio

11.03.2016, 15:59 Uhr | dpa

Moderner Fünfkampf: Guter Start für Fünfkämpferin Schöneborn in Rio. Lena Schöneborn beim Fechten.

Lena Schöneborn beim Fechten. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Weltmeisterin Lena Schöneborn hat bei der Olympia-Generalprobe im Modernen Fünfkampf einen guten Start erwischt. Mit 22 Siegen und zwölf Niederlagen im Fechten rangierte die Wahl-Berlinerin beim Weltcup in Rio nach dem ersten Finaltag auf dem vierten Platz.

Annika Schleu (Berlin/16.) erreichte eine 17:17-Bilanz beim Fechten, Janine Kohlmann (Potsdam/22.) kam auf der olympischen Wettkampfstätte mit 15:19 nicht ganz so gut zurecht. Der Wettkampf wird am Samstag mit dem Bonusfechten, Schwimmen, Reiten und Combined (Laufen/Schießen) fortgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal