Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: DOSB verlängert Vertrag mit Vorstandschef Vesper bis 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

DOSB verlängert Vertrag mit Vorstandschef Vesper bis 2017

29.03.2016, 09:46 Uhr | dpa

Sportpolitik: DOSB verlängert Vertrag mit Vorstandschef Vesper bis 2017. Michael Vesper bleibt weiterhin DOSB-Vorstandsvorsitzender.

Michael Vesper bleibt weiterhin DOSB-Vorstandsvorsitzender. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat den Vertag mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Vesper bis zum 31. Dezember 2017 verlängert. Der bisherige Kontrakt des 64-jährigen früheren Grünen-Politikers wäre Ende September ausgelaufen.

Vesper hatte nach der Gründung des DOSB 2006 das Amt des Generaldirektors übernommen. Im Zuge der Strukturreform Ende 2014 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden berufen.

"Michael Vesper hat ganz wesentlich daran mitgewirkt, dass der vor zehn Jahren beschlossene Zusammenschluss von DSB und NOK gelungen ist und vielen heute als Zukunftsmodell gilt", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann. "Mit ihm wollen wir nun in den kommenden 20 Monaten die organisatorische und personelle Aufstellung für das zweite Jahrzehnt des DOSB konsequent angehen und damit eine erfolgreiche Entwicklung von Sportdeutschland sichern."

Eine der wichtigen Aufgaben von Vesper, der bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auch Chef de Mission des deutschen Teams sein wird, ist die Leistungsportreform. "Jetzt geht es darum, die Grundlagen für die Neuausrichtung des DOSB insgesamt und insbesondere der Steuerung und Förderung des Leistungssports zu setzen", sagte Vesper. "Diesen und weiteren Aufgaben werde ich mich gemeinsam mit meinen Kollegen im Vorstand engagiert und fokussiert widmen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal