Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis - Tischtennis: Ovtcharov verpasst mit Orenburg CL-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Tischtennis: Ovtcharov verpasst mit Orenburg CL-Finale

01.04.2016, 17:28 Uhr | dpa

Tischtennis - Tischtennis: Ovtcharov verpasst mit Orenburg CL-Finale. Dimitrij Ovtcharov unterlag mit seinem russischen Club Fakel Orenburg im Halbfinale der Champions League.

Dimitrij Ovtcharov unterlag mit seinem russischen Club Fakel Orenburg im Halbfinale der Champions League. Cyril Zingaro Foto: Cyril Zingaro. (Quelle: dpa)

Orenburg (dpa) - Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov aus Hameln hat mit seinem russischen Club Fakel Orenburg das Endspiel in der Champions League verpasst.

Der Titelverteidiger konnte die 1:3-Niederlage gegen AS Pontoise Cergy aus dem Hinspiel nicht drehen und verlor das zweite Halbfinale gegen den Club aus Frankreich mit demselben Ergebnis. Ovtcharov sorgte mit dem 3:0 über den Schweden Kristian Karlsson zwar für die Führung, seine Teamkollegen Wladimir Samsonow aus Weißrussland und Alexej Smirnow aus Russland mussten sich aber ihren Gegnern geschlagen geben. Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT schieden jeweils im Viertelfinale aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal