Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Liga: 1860 München verliert früh, Union deklassiert Paderborn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Union deklassiert Paderborn  

1860 lässt sich von Fürther Blitztor düpieren

09.04.2016, 08:01 Uhr | t-online.de

2. Liga: 1860 München verliert früh, Union deklassiert Paderborn . 1860-Profi Michael Liendl (li.) und der Fürther Ante Vukusic visieren den Ball an. (Quelle: imago/Zink)

1860-Profi Michael Liendl (li.) und der Fürther Ante Vukusic visieren den Ball an. (Quelle: Zink/imago)

Kellerkinder im Gleichschritt: Zum Auftakt des 29. Spieltags in der 2. Liga hat Abstiegskandidat 1860 München durch ein Blitztor mit 0:1 (0:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth verloren. Die Löwen bleiben allerdings auf dem Relegationsrang, da der Tabellensiebzehnte SC Paderborn ein 0:4 (0:4) gegen Union Berlin kassierte.

Im Topspiel des Tages gab Eintracht Braunschweig eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand und spielte beim 1. FC Heidenheim nur 2:2 (0:2).

Zulj stellt früh Weichen auf Sieg

Vor rund 18.000 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena fiel der Siegtreffer bereits nach einer Minute und 20 Sekunden: Robert Zulj verwertete eine Flanke und köpfte aus sechs Metern zur frühen Gäste-Führung ein.

Woods Doppelpack leitete SCP-Debakel ein

In Paderborn brachte ein Doppelpack von Bobby Wood (7. Minute/13.) die Gäste aus der Hauptstadt bereits in der Anfangsviertelstunde auf die Siegerstraße. Nachdem Damir Kreilach (21.) und Toni Leistner (36.) erhöhten, war bereits zur Halbzeitpause alles klar.

FCH beweist Moral

Auch in Heidenheim sah es nach den ersten 45 Minuten nach einem Auswärtssieg aus. Adam Matuschyk (21.) und Domi Kumbela (40.) hatten für Braunschweig getroffen. Doch im zweiten Durchgang schlugen die Gastgeber zurück und kamen durch Kapitän Marc Schnatterer (49.) und Arne Feick (74.) zum Ausgleich.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal