Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA erlaubt Trikotwerbung ab der Saison 2017/2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA erlaubt Trikotwerbung ab 2017

16.04.2016, 11:08 Uhr | dpa

NBA erlaubt Trikotwerbung ab der Saison 2017/2018. Bisher ist die NBA ganz gut ohne Werbung auf den Trikots der Spieler klargekommen.

Bisher ist die NBA ganz gut ohne Werbung auf den Trikots der Spieler klargekommen. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die NBA erlaubt von der Saison 2017/2018 an Trikotwerbung. Das beschlossen die Vereinsbesitzer der nordamerikanischen Basketball-Profiliga in New York.

Zunächst soll es ein Pilot-Programm über drei Jahre sein. Für die Vermarktung der vorgeschriebenen rund 6,35 mal 6,35 Zentimeter großen Werbefläche links oben auf den Trikots sind die Vereine der NBA selbst verantwortlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017