Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Kühnhackl mit Pittsburgh vor Einzug in die zweite Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kühnhackl mit Pittsburgh vor Einzug in die zweite Runde

22.04.2016, 07:36 Uhr | dpa

New York (dpa) - Der deutsche Eishockey-Profi Tom Kühnhackl steht mit den Pittsburgh Penguins dicht vor dem Einzug in die zweite Playoff-Runde in der nordamerikanischen Profiliga NHL.

Der dreimalige Stanley-Cupgewinner siegte bei den New York Rangers 5:0 und liegt damit in der Serie "Best of Seven" mit 3:1 in Führung. Ebenfalls einen Sieg feierten die Anaheim Ducks ohne den verletzten deutschen Verteidiger Korbinian Holzer mit dem 4:1 bei den Nashville Predators. In der Serie steht es 2:2 nach Siegen.

In New York war der Russe Jewgeni Malkin mit zwei Toren und zwei Vorlagen der überragende Mann auf dem Eis. Auch Superstar Sidney Crosby wusste mit zwei Assists zu überzeugen. Kühnhackl kam 14:25 Minuten zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017