Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - FIFA: Sperre für Harold Mayne-Nicholls reduziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA: Sperre für Harold Mayne-Nicholls reduziert

22.04.2016, 16:45 Uhr | dpa

Fußball - FIFA: Sperre für Harold Mayne-Nicholls reduziert. Harold Mayne-Nicholls (r) posiert 2010 in Katar mit Scheich Mohammed bin Hamad bin Khalifa Al Thani.

Harold Mayne-Nicholls (r) posiert 2010 in Katar mit Scheich Mohammed bin Hamad bin Khalifa Al Thani. Foto: Str. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Die FIFA-Berufungskommission hat die Sperre des früheren chilenischen Verbandspräsidenten Harold Mayne-Nicholls deutlich reduziert. Der 54-Jährige bleibt für drei statt sieben Jahre von allen Fußball-Aktivitäten ausgeschlossen, teilte der Fußball-Weltverband mit.

Die FIFA-Ethikkommission hatte Mayne-Nicholls sanktioniert, da dieser trotz seiner Funktion als Chef der Evaluierungskommission für die WM-Vergaben 2018 und 2022 für seinen Sohn, seinen Neffen und seinen Schwager private Gefälligkeiten in einem Kandidatenland - dem Vernehmen nach Katar - erbeten habe.

Das Strafmaß sei allerdings unverhältnismäßig, befand nun die Berufungskommission. Mayne-Nicholls galt einst als unbelasteter möglicher Nachfolger von FIFA-Chef Joseph Blatter. Der Chilene witterte hinter seiner Verurteilung eine Intrige der alten Führungsriege im Weltverband. Nach der Verurteilung von Blatter für sechs Jahre wegen einer dubiosen Geldzahlung von zwei Millionen Schweizer Franken an Michel Platini kritisierte er die Unverhältnismäßigkeit seiner eigenen Sperre im Vergleich zu Blatters.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal