Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA-Playoffs 2016: Toronto wirft Indiana raus - Warriors siegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA-Playoffs 2016  

NBA: Warriors siegen erneut ohne Curry -  Toronto weiter

02.05.2016, 12:47 Uhr | dpa

NBA-Playoffs 2016: Toronto wirft Indiana raus - Warriors siegen. Klay Thompson (M.

Klay Thompson (M.) überragte bei den Golden State Warriors. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Die Toronto Raptors haben erstmals seit 15 Jahren die Auftaktrunde der NBA-Playoffs überstanden. Im entscheidenden siebten Spiel setzten sich die Kanadier gegen die Indiana Pacers 89:84 durch. Den ersten Raptors-Sieg überhaupt in einer Serie "Best of seven" sicherte DeMar DeRozan mit 30 Punkten.

Im Halbfinale der Eastern Conference trifft Toronto auf die Miami Heat, die sich zuvor gegen die Charlotte Hornets durchgesetzt hatten. Die andere Ost-Vorschlussrunde der nordamerikanischen Basketballliga bestreitet Favorit Cleveland Cavaliers gegen die Atlanta Hawks mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Schröder.

Im Westen setzte sich Titelverteidiger Golden State Warriors auch ohne den verletzten Stephen Curry im ersten Halbfinal-Spiel gegen die Portland Trail Blazers durch. Beim 118:106 überragte Klay Thompson mit 37 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017