Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey - Hockey-Herren verlieren ersten Test in Großbritannien 1:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Hockey-Herren verlieren ersten Test in Großbritannien 1:2

03.05.2016, 17:51 Uhr | dpa

Hockey - Hockey-Herren verlieren ersten Test in Großbritannien 1:2. Mats Grambusch erzielte den Treffer für die Hockey-Herren.

Mats Grambusch erzielte den Treffer für die Hockey-Herren. Foto: Hannah Mckay. (Quelle: dpa)

Bisham Abbey (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben das erste von zwei offiziellen Länderspielen gegen Großbritannien knapp verloren. In Bisham Abbey unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Valentin Altenburg den Gastgebern mit 1:2 (1:0).

Mats Grambusch brachte den Vize-Europameister in der verspätet begonnenen Partie nach 28 Minuten in Führung. Standard-Spezialist Ashley Jackson (33./45.) drehte das Match aber nach der Pause mit einem Siebenmeter- und einem Strafecken-Tor noch zugunsten der Briten. Das zweite Duell findet am Mittwoch (15.00 Uhr/MESZ) an gleicher Stelle statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal