Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: NBA-Club Indiana Pacers trennt sich von Trainer Vogel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA-Club Indiana Pacers trennt sich von Trainer Vogel

05.05.2016, 17:45 Uhr | dpa

Basketball: NBA-Club Indiana Pacers trennt sich von Trainer Vogel. Frank Vogel muss sich einen neuen Job suchen.

Frank Vogel muss sich einen neuen Job suchen. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Indianapolis (dpa) - Die Indiana Pacers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben sich nach gut fünf Jahren von ihrem Trainer Frank Vogel getrennt. "Ich habe entschieden, dass es Zeit für eine neue Stimme ist", sagte Pacers-Präsident Larry Bird bei einer Pressekonferenz.

Indiana war zuletzt in der ersten Playoffrunde mit 3:4 an den Toronto Raptors gescheitert. Der Vertrag von Vogel endete nach dieser Saison.

Einen Nachfolger präsentierte Basketball-Legende Bird noch nicht. "Ich habe eine Liste von Jungs. Die endgültige Entscheidung ist gerade erst gefallen", meinte er mit Blick auf die Trennung von Vogel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal