Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Alexandra Wenk bricht DDR-Uraltrekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Meisterschaften  

Schwimmen: Wenk bricht DDR-Uraltrekord

08.05.2016, 09:36 Uhr | dpa

Schwimmen: Alexandra Wenk bricht DDR-Uraltrekord . Alexandra Wenk freut sich nach ihrem Vorlauf über 200 Meter Lagen. (Quelle: dpa)

Alexandra Wenk freut sich nach ihrem Vorlauf über 200 Meter Lagen. (Quelle: dpa)

Alexandra Wenk hat den 35 Jahre alten deutschen Rekord über 200 Meter Lagen verbessert und die Marke acht Stunden später noch einmal getoppt. Nach den 2:11,41 Minuten im Vorlauf schlug sie im Finale als deutsche Meisterin in 2:11,33 noch einmal früher an.

Foto-Serie mit 33 Bildern

Bis zu den Titelkämpfen in Berlin hatte die Bestzeit von DDR-Schwimmerin Ute Geweniger vom 4. Juli 1981 fast 35 Jahre Bestand.

Die 21-jährige Wenk erfüllte mit der starken Vorstellung auch die halbe Norm für das Rio-Ticket. Wenk muss für die Nominierung bei einem weiteren Wettkampf bis Anfang Juli weitere Normzeiten bestätigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal