Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Rummenigge in FIFA-Stakeholder-Kommission aufgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rummenigge in FIFA-Stakeholder-Kommission aufgenommen

13.05.2016, 20:58 Uhr | dpa

Fußball: Rummenigge in FIFA-Stakeholder-Kommission aufgenommen. Karl-Heinz Rummenigge kann nun auch vom FIFA-Council eingeladen werden.

Karl-Heinz Rummenigge kann nun auch vom FIFA-Council eingeladen werden. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Mexiko-Stadt (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist vom FIFA-Council in die Stakeholder-Kommission aufgenommen worden. Das verkündete FIFA-Chef Gianni Infantino am Freitag beim Kongress des Fußball-Weltverbandes in Mexiko-Stadt.

Zu der Kommission gehört künftig auch der frühere Stürmerstar der Elfenbeinküste, Didier Drogba. Rummenigge wurde in die Kommission aufgrund seiner Position als Chef der European Club Association ECA aufgenommen. Er kann nun auch auf Einladung an manchen Sitzungen des FIFA-Councils teilnehmen. Das Stakeholder-Komitee soll die Anliegen des Profifußballs in der FIFA vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017