Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen

16.05.2016, 20:03 Uhr | dpa

Fußball - DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen. DFB-Präsident Reinhard Grindel.

DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, ist dafür eingetreten, den kontroversen Beschluss des FIFA-Kongresses in Mexiko-Stadt in einem entscheidenden Teil nicht umzusetzen.

"Ich würde dem Council und Präsident Gianni Infantino sehr raten, trotz des jetzt verabschiedeten Artikels von Abberufungen abzusehen. Die Entlassung von Mitgliedern in den unabhängigen Gremien sollte dem Votum des Kongresses obliegen", sagte Grindel der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Die Nationalverbände hatten am Freitag das höchste Entscheidungsgremium des Internationalen Fußball-Verbandes (Council) um Präsident Infantino ermächtigt, dass für ein Jahr die Benennung und vor allem Absetzung von Mitgliedern in den unabhängigen Aufsichtsinstanzen wie der Ethikkommission oder der Audit- und Compliance-Kommission nur noch der alleinigen Kompetenz des höchsten FIFA-Funktionärszirkels obliegt. Daraufhin war Compliance-Chef Domenico Scala zurückgetreten.

Die FIFA bedauerte, dass der Kontrolleur die Entscheidung des Kongresses falsch verstanden habe. Sie sei gerade für eine Fortsetzung des Reformprozesses getroffen worden. Dieser laufe unvermindert weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal