Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen

16.05.2016, 20:03 Uhr | dpa

Fußball - DFB-Chef rät: Kontroversen FIFA-Beschluss nicht umsetzen. DFB-Präsident Reinhard Grindel.

DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, ist dafür eingetreten, den kontroversen Beschluss des FIFA-Kongresses in Mexiko-Stadt in einem entscheidenden Teil nicht umzusetzen.

"Ich würde dem Council und Präsident Gianni Infantino sehr raten, trotz des jetzt verabschiedeten Artikels von Abberufungen abzusehen. Die Entlassung von Mitgliedern in den unabhängigen Gremien sollte dem Votum des Kongresses obliegen", sagte Grindel der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Die Nationalverbände hatten am Freitag das höchste Entscheidungsgremium des Internationalen Fußball-Verbandes (Council) um Präsident Infantino ermächtigt, dass für ein Jahr die Benennung und vor allem Absetzung von Mitgliedern in den unabhängigen Aufsichtsinstanzen wie der Ethikkommission oder der Audit- und Compliance-Kommission nur noch der alleinigen Kompetenz des höchsten FIFA-Funktionärszirkels obliegt. Daraufhin war Compliance-Chef Domenico Scala zurückgetreten.

Die FIFA bedauerte, dass der Kontrolleur die Entscheidung des Kongresses falsch verstanden habe. Sie sei gerade für eine Fortsetzung des Reformprozesses getroffen worden. Dieser laufe unvermindert weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal