Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA-Playoffs verpasst: Orlando Magic holen Vogel als neuen Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA-Playoffs verpasst  

Orlando Magic holen Frank Vogel als neuen Basketball-Trainer

21.05.2016, 11:07 Uhr | dpa

NBA-Playoffs verpasst: Orlando Magic holen Vogel als neuen Trainer. Frank Vogel hatte zuletzt die Indiana Pacers trainiert.

Frank Vogel hatte zuletzt die Indiana Pacers trainiert. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

Orlando (dpa) - Die Orlando Magic haben Frank Vogel als neuen Trainer für die kommende Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verpflichtet. Der 42-Jährige werde auf Scott Skiles folgen.

Vogel hatte zuletzt die Indiana Pacers trainiert. "Er ist stark, arbeitet hart und ist ein erfahrener Anführer, der unserem Team intelligenten, physischen, uneigennützigen und defensiv-orientierten Basketball einflößen wird", lobte Magic-Manager Rob Hennigan. Orlando hatte mit seinem jungen Team diese Saison zum vierten Mal in Serie die Playoffs verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal